Zu Gast in unserem Kloster

„Gäste werden dem Kloster nie fehlen“, schreibt Benedikt. Dies dürfen auch wir Tag für Tag erleben. Unser Gästehaus möchte ein Haus der Begegnung, ein Ort der Stille, ein Ort des Gebetes sein.
Sie sind uns willkommen,

  • ob alt oder jung,
  • ob als Einzelgast, Familie oder Gruppe,
  • ob  für ein paar Stunden oder für einen längeren Aufenthalt,
  • ob Sie Abstand vom Alltag, Zeit zum Durchatmen, ein Gespräch oder Kraftquellen und Orientierung für Ihr Leben suchen.

Wir möchten Ihnen die Möglichkeit geben, unser Leben der Gottsuche mit uns zu teilen und so eine Strecke auf dem „Weg des Lebens“ miteinander zu gehen.