Kloster auf Zeit

Herzliche Einladung an alle, die
  • mehr über das Leben im Kloster erfahren wollen
  • sich einlassen mögen auf einen ausgewogenen Rhythmus von Gebet, Arbeit und Zeit zur freien Gestaltung
  • Orientierung aus dem Glauben für ihren persönlichen Weg suchen.
Zum Verlauf der Tage gehören:
  • Einladung zur Teilnahme an Eucharistiefeier und Stundengebet
  • 4 Stunden am Tag (Mo – Sa) Mitarbeit
  • Impulse zur Gestaltung der Tage
  • Möglichkeit zu persönlichem Gespräch mit einer Schwester

 

Für Frauen zwischen 18 und 35 Jahren
Kosten und Termine (mind. eine Woche) nach Absprache

Für Frauen und Männer aller Altersgruppen in den Gartenmonaten April – Oktober
Kosten und Termine nach Absprache

 

Wenn Sie sich für „Kloster auf Zeit” interessieren, wenden Sie sich bitte an:
Sr. Lucia Solcher
E-Mail: sr.lucia@abtei-herstelle.de

 

Zusätzliche Angebote 2020

Für Frauen zwischen 18 und 35 Jahren
Mehr über das Leben in einem Kloster erfahren, einen ausgewogenen Rhythmus erleben, den eigenen Standort überdenken, neue Kraft schöpfen, zu sich und zu Gott kommen – dazu sind Sie herzlich eingeladen. Die Tage werden geprägt durch Eucharistiefeier und Stundengebet mit den Schwestern, durch die tägliche Mitarbeit in einem klösterlichen Arbeitsbereich (ca. 4 Stunden am Tag), Impulse mit gemeinsamem Austausch in der Gruppe und Zeit zur freien Gestaltung. Es besteht die Möglichkeit zur Begegnung mit verschiedenen Schwestern und zum persönlichen Begleitgespräch.

Kloster auf Zeit im Frühjahr
Leitung: Sr. Judith Wieland OSB & Team
23.3.–27.3. | Mo–Fr | Beginn: 17:00 Uhr | Ende: 13:00 Uhr
Kosten: 140,– Euro / ermäßigt 80,– Euro

Kloster auf Zeit im Herbst
Leitung: Sr. Lucia Solcher OSB & Team
5.10.–9.10. | Mo–Fr | Beginn: 17:00 Uhr | Ende: 13:00 Uhr
Kosten: 140,– Euro / ermäßigt 80,– Euro

Die Anmeldung zu den Kursen bitte über die Pforte des Gästehauses.