Studientage zum Alten Testament

Vom 28.-30. Juli hielt uns Prof. em. Theo Seidl (München/Scheyern) Studientage zum Alten Testament; sie standen unter der Überschrift “Beispiele des Redens zu Gott oder über Gott im Alten Testament”. Er erschloss uns Texte aus dem biblischen Büchern Hiob, Amos und Hosea. Prof. Seidl verstand es einmal mehr, eine sachkundige Texterklärung zu verbinden mit einer lebendigen Anwendung für das persönliche geistliche Leben. Bereichert wurde jeder der Vorträge zudem durch Vertonungen der Texte von unterschiedlicher Komponisten, die wir gemeinsam anhörten. Wir freuten uns sehr, Prof. Seidl nun auch persönlich in Herstelle begrüßen zu können und auch mit ihm Eucharistie zu feiern. Im Januar hatte er uns bereits in unseren Konventsexerzitien begleitet; damals pandemiebedingt noch über Zoom.

Zurück zur Übersicht