Konventsexerzitien

Vom 8. – 13. Januar hielten wir unsere diesjährigen Konventsexerzitien; Tage, in denen wir miteinander in der Stille und im Gebet wieder neu hellhörig werden möchten auf die Stimme Gottes in unserem Leben. Wir sind sehr dankbar, dass uns dabei P. Georg Fischer SJ, emeritierter Altestamentler aus Innsbruck, begleitet hat. In seinen Impulsen erschloss er uns zentrale Texte des Alten Testaments in anregender und inspirierender Weise. Auch die Eucharistiefeiern haben wir in ihrer Dichte und Intensität als Stärkung für unseren Weg erfahren dürfen. Es wurde in diesen Tagen für uns neu lebendig, was P. Fischer uns am Ende der Exerzitien mit auf den Weg gab: „Wie die Bibel von Gott redet, ist unerschöpflich.“

 

Zurück zur Übersicht