Die diesjährige Mitgliederversammlung unseres Fördervereins fand am Samstag, dem 30.3. statt. Wie jedes Jahr folgten zahlreiche Mitglieder der Einladung und kamen nach Herstelle. Nach der eigentlichen Mitgliederversammlung, die von unserem 2. Vorsitzenden, Herrn Christian Haase MdB in Vertretung von dem 1. Vorsitzenden, Herrn Dr. Grooterhorst, geleitet wurde, fand zunächst eine Kirchenführung durch die neugestaltete und sanierte Klosterkirche statt. Für viele unsere Gäste war es der erste Besuch und so folgten sie mit großem Interesse den Erläuterungen. Daran schloss sich ein gemeinsames Kaffeetrinken an.

Den Höhepunkt des Nachmittags bildete dann der Vortrag von Erzabt-Weihbischof Asztrik Varszegi aus der ungarischen Abtei Pannonhalma mit dem Thema “Ungarn einst und jetzt”. Alle Zuhörer waren beeindruckt von seinen lebendigen und humorvollen Darlegungen, die zugleich von einer großen spirituellen Tiefe zeugten; man konnte spüren, dass hier ein durch schwere Erfahrungen gereifter und dennoch nicht verbitterter Mensch sprach. Für uns war es ein Geschenk, dass Alt-Erzabt Asztrik am folgenden Sonntag Laeare noch mit uns die Eucharistie feierte und zu uns in die Rekreation kam, ehe er am Montag nach Ungarn zurückfuhr.