Am Samstag, dem 18. März, fand die diesjährige Mitgliederversammlung des Vereins der Freunde und Förderer der Benediktinerinnenabtei vom Hl. Kreuz Herstelle statt. Rund 75 Mitglieder folgten der Einladung.

An diesem Nachmittag wurde Sr. Oliva, die den Verein seit seiner Gründung vor 16 Jahren mit viel Engagement begleitet hat, offiziell aus dem Beirat verabschiedet. Der 2. Vorsitzende des Vereins, Herr Christian Haase, würdigte ihren Einsatz im Namen aller Versammelten in einer Ansprache und dankte ihr mit bewegenden Worten. Ihre Nachfolge als Bindeglied zu unserer Gemeinschaft übernimmt nun Sr. Lucia.
Höhepunkt des Nachmittags war der Vortrag von P. Eberhard von Gemmingen SJ, dem langjährigen Leiter der deutschsprachigen Abteilung von Radio Vatikan. In sehr engagierter und kenntnisreicher Weise widmete er sich der Frage „Wie meistert Papst Franziskus die weltweite Glaubenskrise?“. Im Anschluss an seine Ausführungen gab es die Gelegenheit zu Nachfragen und Diskussion.
In den zahlreichen Gesprächen und Begegnungen zwischen unseren Gästen und uns Schwestern wurde an diesem Tag einmal mehr die große Verbundenheit spürbar – dafür danken wir recht herzlich!

 

Ein paar Eindrücke von Mitgliederversammlungen der vergangenen Jahre – Begegnung, Vortrag, Konzert …