Kursprogramm zum Download

 

Auf der Suche nach dem inneren Weg

Ein Angebot für alle, die auf der Suche nach ihrem inneren Weg Ausschau halten nach Hilfen zur Orientierung und wegweisenden Impulsen. Die einzelnen Kurse stehen jeweils unter einem biblisch orientierten Thema und haben zum Ziel, von der Hl. Schrift her neue Perspektiven zu eröffnen für das eigene Leben.

Leitung:  Sr. Eucharis Gysi

27.03.-31.03. „Zum Leben auf-er-stehen… heute schon!“
16.10.-20.10. „Bilder von Gott – Glaube an Gott“

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: 13.00 Uhr  I  Kosten: 292,00 Euro

 

Die Bibel – Buch der Lebensweisung

„Damit ihr beurteilen könnt, worauf es ankommt.“
Der Apostel und seine Gemeinde in Philippi
Der bevorzugte Ort, den Gott selbst uns schenkt, Ihn zu hören und Ihm zu begegnen, ist das biblische Wort. Wir sind eingeladen, es neu und tiefer zu verstehen  für unser persönliches Leben.
Paulus kann uns helfen, das  Wesentliche  vom Unwesentlichen für unseren Glaubensweg zu unterscheiden.

Leitung:  Sr. Hanna Wand

10.03.-12.03.

Beginn: 18.00 Uhr  I  Ende: 13.00 Uhr  I  Kosten:  146,00 Euro

 

Einzelexerzitien in der Gruppe

Max. fünf Teilnehmer/Innen
Die Tage laden ein, achtsames Leben einzuüben und Gottes Führung im eigenen Leben neu zu entdecken.
Tägliche Elemente: durchgängiges Schweigen, Hören auf das Wort Gottes, persönliches Gebet, Einladung zur Liturgie mit dem Konvent, Impuls in der Gruppe, Einzelgespräch
03.04.-07.04„Du bist vertraut mit all meinen Wegen“
Leitung: Sr. Angela Gamon

27.11.-01.12.   GottesSpuren – LebensSpuren
Leitung: Sr. Diethild Berger

04.12.-08.12Gott ist nahe
Leitung: Sr. Angela Gamon

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: 10.00 Uhr  I  Kosten: 292,00 Euro

 

Gestalt-Exerzitien

„Biblische Geschichten – und ich mittendrin“

Wege in eine lebendige Spiritualität
Mit kreativ-gestalterischen Elementen schauen wir in unsere eigene Glaubens- und Lebensgeschichte und entdecken, was uns trägt. Die Tage wollen Raum geben für die persönliche Auseinandersetzung und den vertrauens-vollen Austausch in der Gruppe. Sie sind geprägt von der Mitfeier der Stundengebete und durchgängigem Schweigen.

06.03.–10.03. 
Leitung:  Sr. Angela Gamon,
Theologin, Gestaltpädagogin (IGB) und -trainerin (IIGS)
Dr. Rainer Hagencord,
Priester, Gestaltpädagoge und -trainer (IIGS)
Beide haben eine Gestaltausbildung nach Prof. Dr. Albert Höfer, Graz, absolviert und sind Mitglied im IIGS und IGNW.

25.09.-29.09.
Leitung:  Sr. Angela Gamon; Sr. Andrea Grabl

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: 13.00 Uhr  I  Kosten:  352,00 Euro

 

Besinnungstage

an der Schwelle zum neuen Kirchenjahr
„Anfang des Evangeliums von Jesus Christus, dem Sohn Gottes.“ – so beginnt das Markus-Evangelium, das das älteste und mit 16 Kapiteln zugleich das kürzeste der vier kanonischen Evangelien ist. Ihm sind vom 1. Advent an die Lesungen der Sonn- und Feiertage entnommen („Lesejahr B“). Wir fragen nach Aufbau, Bedeutung und Botschaft dieser Schrift.

Leitung:  Sr. Angela Gamon

20.11. – 23.11.

Beginn: 17.00 Uhr I Ende: 13.00 Uhr I Kosten:  219,00 Euro

 

Kraftquellen entdecken

Den klösterlichen Rhythmus erleben – den eigenen Standort überdenken – Stress abbauen und neue Kraft schöpfen – zu sich und zu Gott kommen. Dazu laden diese Tage ein, die durch den Wechsel von Gebet, Mitarbeit im Garten, Zeiten der Besinnung und Reflexion in der Gruppe geprägt sind.

Leitung:  Sr. Lucia Solcher

07.08.-11.08.

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: 10.00 Uhr  I  Kosten:  232, 00 Euro

 

Meditationswochenende

„Den Weg in meine Mitte finden – zu mir selber und zu Gott“
Übungswege

Das Suchen nach der eigenen Mitte wird heute für immer mehr Menschen zu einem existentiellen Thema. Und manche ahnen auch, dass dieser Weg für sie zugleich in eine neue Begegnung mit Gott führen könnte. In dieser Richtung möchten wir miteinander fragen und konkrete Schritte einüben.

Leitung:  Sr. Eucharis Gysi

17.02.-19.02.
27.10.–29.10.

Beginn: 16.00 Uhr  I  Ende: 13.00 Uhr  I  Kosten: 146,00 Euro

 

Oblatentagung

Themen aus der Hl. Schrift, der Liturgie und der Regel Benedikts werden besprochen und interpretiert.

Leitung:  Sr. Rothegard Schürmann

19.05.-22.05. Tagung im Frühjahr
01.12.-04.12. Tagung im Advent

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: nach dem Frühstück  I  Kosten:  174,00 Euro

 

T‘ai Chi – auch so kann man beten!

Meditation in Bewegung
Über einen äußeren Übungsweg einen inneren Weg entdecken

Leitung:  Sr. Andrea Grabl

13.07. – 16.07.

Beginn: 16.30 Uhr  I   Ende: 13.00 Uhr  I   Kosten:  219,- €

 

Wandern mit der Bibel

„Mit Gottes Wort auf dem Weg“
Mit Worten aus den Wandergeschichten der Hl. Schrift
machen wir uns auf den Weg, um Pilgerziele unserer näheren Umgebung  zu erwandern.
Eingebettet in den klösterlichen Gebets- und Lebensrhythmus und begleitet von geistlichen Impulsen gehen wir –  im Austausch und auch in meditativem Schweigen – , um die Kraft des biblischen Wortes zu erspüren und in der Stille die Bilder und Erfahrungen vom Weg auf unser Leben zu beziehen.

Leitung:  Sr. Hanna Wand; Sr. Andrea Grabl

22.05.-26.05.

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: 13.00 Uhr  I  Kosten: 292, 00 Euro

 

Wochenende für Groß und Klein

Eingeladen sind Kinder zwischen 6-12 Jahren, die sich gemeinsam mit ihren Eltern oder Großeltern, mit Tante oder Onkel auf eine Entdeckungsreise ins benediktinische  Klosterleben machen wollen – mit unterschiedlichen geistlichen und kreativen Angeboten.

Leitung:  Sr. Lucia Solcher und Team

16.06.-18.06.

Beginn: 17.00 Uhr  I  Ende: 13.00 Uhr
Kosten: 146,00 Euro für Erwachsene, Kinder nach Absprache

 

Wüstentage

Zu diesen Tagen sind Menschen eingeladen, die sich auf einen inneren Weg des Lauschens und Daseins vor Gott machen und sich einüben möchten in elementare Grundhaltungen eines spirituellen Lebens.  Die Wüstentage sind Schweigetage. In unseren gemeinsamen Runden sind Betrachtungen, Gespräche, Übungen und Meditationen Elemente, die einander ergänzen und uns auf eine ganzheitliche Weise auf den Weg holen möchten.

Leitung:  Sr. Eucharis Gysi

07.05.-12.05. Woher – Wohin…?
20.11.-25.11. „Im Anfang ist die Beziehung“ (Martin Buber)

Beginn: 17.00 Uhr I  Ende: nach dem Frühstück I Kosten: 365,00 Euro

 

 

Gottesbild und Glaubensweg

Ein interreligiöses Gespräch mit Martin Buber, das uns vielleicht auch neue Perspektiven  für unseren eigenen Glaubensweg eröffnen kann.

Leitung:  Sr. Eucharis Gysi

29.05.-02.06.
18.09.-22.09.

Beginn: 17.00 Uhr I Ende: nach dem Frühstück I Kosten:292,00 Euro

 

Coaching

Leben neu leben: Wer bin ich? Worin liegt meine besondere
Berufung? Wo geht es hin in meinem Leben? Was will ich wirklich?
Die eigene Lebensaufgabe finden – die berufliche Rolle überdenken – die eigenen Kräfte (wieder)finden und stärken.
Für persönliche und berufliche Fragen im Coaching Lösungen finden. Individuelle Gestaltung des zeitlichen Rahmens.

Die Coachingsitzungen können auch verbunden sein mit einem Aufenthalt in unserem Gästehaus.

Terminvereinbarung und weitere Informationen:
Äbtissin Dr. med. Sophia Schwede, Coach (DGfC)
sr.sophia@abtei-herstelle.de

 

Ökumenischer Arbeitskreis

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht das Wort der Hl. Schrift als unsere gemeinsame Quelle auf dem Weg zur Einheit.
Hinzu kommen jeweils aktuelle Themen aus dem ökumenischen Zeitgeschehen. Diesem soll umso größere Aufmerksamkeit zukommen, je näher die Gedenkfeiern
„500 Jahre Reformation im Jahr 2017“ heranrücken.

Leitung: Sr. Hanna Wand

Am letzten Freitag im Monat (außer Januar)
15.00 – 16.30 Uhr

 

Kloster auf Zeit

Einladung zur Teilnahme an Eucharistiefeier  und  Stundengebet, täglich 4 Stunden Mitarbeit, Impulse zur Gestaltung der Tage, Möglichkeit zum Gespräch mit einer  Schwester.
Leitung: Sr. Lucia Solcher
sr.lucia@abtei-herstelle.de

für Frauen zwischen 18 und 35 Jahren
Termine nach Absprache (mindestens eine Woche)
Kosten: für Nicht-Verdienende: keine
für Verdienende: 10,00 Euro pro Tag

für Frauen und Männer aller Altersgruppen
in den Gartenmonaten April – Oktober
Termine und Kosten nach Absprache