Wenn Sie unsere Klosterkirche besuchen, dürfte Ihnen kaum entgehen, dass dort Maßnahmen längst überfällig sind – die rußgeschwärzten Wände und der herabfallende Stuck der Decke fallen sogleich ins Auge. Nicht sichtbar, aber noch gravierender ist jedoch, dass auch die Elektroanlagen und die übrige Haustechnik dringend erneuerungsbedürftig sind.
Nach ersten Überlegungen zu einer Sanierungsmaßnahme Anfang 2017 kristallisierte sich für uns schon bald heraus, dass wir auch das Raumkonzept und die Ausgestaltung unserer Klosterkirche in den Blick nehmen wollten.
Es begann ein Gesprächsprozess innerhalb unserer Gemeinschaft, in dem wir uns auch der Frage nach unserem Auftrag in der Welt und für die Welt stellten. Mitte 2017 war es dann soweit, dass wir uns in großer Einmütigkeit für einen Architektenentwurf entschieden haben. Dieser sieht vor, dass der Innenraum der Kirche so umgestaltet wird, dass wir als klösterliche Gemeinschaft gemeinsam mit den übrigen Gottesdienstbesuchern im bisherigen Nonnenchor Platz finden. Im Sinne des Communio-Gedankens werden wir uns in Halbkreisen rund um den Altar versammeln, der einen neuen Platz in der Mitte des Kirchenschiffes erhalten wird.
Nach der grundsätzlichen Einigung auf den Architektenentwurf haben wir unsere Beratungen und Überlegungen zur Sanierung unserer Klosterkirche intensiv fortgesetzt.

Wir sind sehr dankbar, diesen Weg gehen zu dürfen, den wir als intensiven geistlichen Prozess erleben.

Spenden für die Sanierung der Klosterkirche

Wenn Sie unsere Sanierung mit einer Spende unterstützen mögen, sind wir Ihnen sehr dankbar. Ihren Beitrag verstehen wir auch als Ermutigung und Hilfe in unserem Dienst für Kirche und Welt.

Spenden für die Sanierung der Klosterkirche können Sie überweisen auf das Konto der Abtei v. Hl. Kreuz Herstelle bei der Bank für Kirche und Caritas eG, Paderborn, IBAN: DE154726 0307 0016 4400 03, BIC: GENODEM1BKC mit dem Vermerk „Kirchensanierung“.
Eine Zuwendungsbestätigung wird Ihnen auf Wunsch gern zugesandt (bitte vollständige Adresse angeben). Die Spenden sind steuerlich abzugsfähig.

Herzlichen Dank!